News und Informationen

Ihre Kontaktmöglichkeiten

 

VSP gemeinnützige GmbH
Verbund für Soziale Projekte
Mecklenburgstraße 9
19053 Schwerin

Tel    0385 - 555 720-0
Fax   0385 - 555 720-39
E-Mail info@vsp-ggmbh.de 


                   
 

 

   

Öffnungszeiten:                                    

Montag - Donnerstag: 08.00 - 15.00 Uhr

Freitag: 08.00 - 13.00 Uhr

 

 

       

      Der Träger ist zertifiziert nach SGB III / AZAV

 

 

Herzlich Willkommen bei der VSP gGmbH

 

Sie befinden sich auf der aktuellen Internetseite der Verbund für Soziale Projekte-VSP gemeinnützigen GmbH. Wir informieren Sie über unsere vielfältigen Projekte in den Bereichen Jugendberufshilfe, Migrationshilfe und Vereinbarkeit von Erwerbs- und Privatleben.


Die VSP gGmbH arbeitet seit Januar 2009 als anerkannter Träger der Jugendhilfe und Sozialen Arbeit mit Sitz  in der Landeshauptstadt Schwerin und wirkt mit sehr engagierten Mitarbeitern und Ehrenamtlichen in das westliche Mecklenburg und zum Teil  in unser Bundesland hinein. Gefördert wird unsere Soziale Arbeit aus kommunalen, Landes-, Bundes- und EU- Mitteln. Dennoch sind wir auch auf Stiftungen und Sponsoring angewiesen.

„Menschen statt Mauern“- mit diesem Leitbild präsentiert sich VSP gGmbH als unabhängiger Träger, der sich fachlichen Kriterien verpflichtet fühlt und innovative Praxis lebt.  Ein Fachkonzept effektiver Sozialarbeit ist das Case-Management. Es wird von mehreren unserer Projekte umgesetzt. Wir kooperieren mit vielfältigsten Trägern, Behörden und Institutionen. In Gegenwart und Zukunft stellen wir uns mit ihnen den erkennbaren Herausforderungen.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf                   

und teilen Sie uns Ihre Meinung oder Ihr Interesse mit!                                   

   

 

Erstorientierungskurse für Asylsuchende mit unklarer Bleibeperspektive

 

Gemeinsam mit der ‚Agentur der Wirtschaft‘ und dem ‚Flüchtlingsrat Mecklenburg-Vorpommern e.V.‘ bietet die VSP gGmbH Deutschkurse für Menschen mit unklarer Bleibeperspektive an.

Weiterführende Informationen sind auf den Seiten des 'Bundesamt für Migration und Flüchtlinge' zu finden unter: BAMF Informationen Erstorientierungskurse

Bei Interesse wenden Sie sich bitte direkt an die Projektleiterin Anna Frins (AdWi) unter der Telefonnummer: 0385- 4773329 oder per Mail:  frins[at]adwi.de.

Projektträger:

VSP – VERBUND FÜR SOZIALE PROJEKTE gGmbH
Mecklenburgstraße 9
19053 Schwerin
info@vsp-ggmbh.de
www.vsp-ggmbh.de

AGENTUR DER WIRTSCHAFT
Gesellschaft für Personalentwicklung und Personalintegration (ADW) mbH
Wismarsche Straße 302
19055 Schwerin
www.adwi.de
Ansprechpartnerin: Anna Frins
Tel: 0385 47733-29
E-Mail: frins@adwi.de

FLÜCHTLINGSRAT Mecklenburg-Vorpommern e.V.
Postfach 11 02 29
19002 Schwerin
Ansprechpartnerin: Ulrike Seemann-Katz
naf@fluechtlingsrat-mv.de

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Zweiter Erstorientierungskurs für Flüchtlinge mit unklarer Bleibeperspektive und Geduldete in Wismar:

Der Kurs beginnt am 13. Februar 2018 und wird wieder im Gemeinderaum der evg.-luth. Gemeinde St. Nikolai am Speigelberg 14 in Wismar stattfinden. 

Bei Interesse wenden Sie sich bitte direkt an die Projektleiterin Anna Frins (AdWi) unter der Telefonnummer: 0385- 4773329 oder per Mail:  frins[at]adwi.de.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

      

Eingangsportal für die Berufliche Beratung von Menschen mit Migrationshintergrund

 

Präsenzzeiten im Westlichen Mecklenburg