Integrationsprojekte

Die sprunghaft gestiegene Zuwanderung seit 2016 fordert immense Integrationsaufgaben. Aus dem Integrationsfonds des Landes MV wurden mehrere passgenaue Projekte zu: schulischer, beruflicher und sozialer und Integration gefördert. So z.B. wird im Projekt Backupschule die sprachliche Nachhilfe für Schüler und Berufsschüler organisiert und im Projekt Männlichkeit und Flucht werden Männer beraten, mit Konflikten, Traumata, negativen Erfahrungen und Rückschlägen umzugehen.

Mit dem Projekt sollen geeignete Beratungs- und Unterstützungsformen für zugewanderte Männer, Väter und Jungen entwickelt und aufgebaut werden.

Das Ziel des Projektes "Blockparlament" ist die Förderung von demokratischen Spielregeln in einem Wohnblock in dem belasteten Stadtteil Mueßer Holz in Schwerin.

Für geflüchtete Jugendliche soll die Chance erhöht werden, sprachliches und fachliches Wissen auf der Regional- und der Berufsschule mit Nachhilfe und Coaching nach-zu-lernen. 

„Migration ist die Mutter meiner Freundinnen."
 
jugendliches Plakat als Antwort auf Seehofers Aussage:
 „Migration ist die Mutter aller Probleme."

VSP Verbund für Soziale Projekte gemeinnützige GmbH

Mecklenburgstraße 9    |   19053 Schwerin

Telefon: 0385  555 720 0

Fax: 0385  555 720 39

E-Mail: info@vsp-ggmbh.de

Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag: 8.00 Uhr bis 15.00 Uhr 

Freitag: 8.00 Uhr bis 13.00 Uhr